BVO Gewässerdaten


Gewässer:Nordgeorgsfehnkanal mit NG
Gewässernr.:121
Planquadrat:U 11 bis S 21
Wasserfläche in Ha.:nicht zutreffend
Länge in Kilometer:31,778
Breite in Meter:12
Anfang:Ems-Jadekanal (76) in Marcardsmoor
Ende:Bis Juemme
Sonderregelungen: Ab Einmündung in den Ems-Jade-Kanal bis Brücke Neudorf –kurz vor Remels-:
Das Fischereirecht liegt wie vorhin nur bei dem BVO.
Ab Brücke Neudorf bis zur Einmündung in die Jümme:
Gemeinsame Nutzung von:
Fischereiverein „Altes Amt Stickhausen“ e. V.
Angelsportvereins Uplengen e. V.
Bezirksfischereiverband für Ostfriesland e.V.

Angelfischerei Erwachsene:
-vier Ruten, wobei Zwilling und Drilling als ein Haken gelten
-oder eine Wurfrute auf Raubfisch
-oder eine Senke
Jugendliche: zwei Ruten
Es gelten die gesetzlichen Schonzeiten, Schonmaße, Fangverbote und Fangbeschränkungen.

Mindestmaße
Aal 45 cm Hecht 50 cm Zander 45 cm
Karpfen 35 cm Schleie 25 cm
Forelle 30 cm Meerforelle 40 cm Lachs 50 cm
 
Für Forelle, Meerforelle und Lachs wird die Schonzeit vom 15. Oktober bis zum 31. März festgelegt.
 
Maximale Entnahme von drei Edelfischen (Hecht, Zander, Karpfen, Schleie, Forelle, Lachs) pro Tag.