Bezirksfischereiverband für Ostfriesland e.V. seit 1914

Ortsgruppenversammlung der OG-Wittmund

Trotz der „Russenpeitsche“ und einer Erkrankungswelle fanden sich noch zahlreiche Mitglieder im Schützenhof Wittmund zur Versammlung ein. Obmann Georg Fimmen zeigte sich erfreut Frerich Escher und Mario Feddinga vom Vorstand, sowie den wieder genesenden Vorsitzenden Werner Klasing begrüßen zu dürfen. Der Obmann bedankte sich beim Jahresrückblick 2017 bei den Mitgliedern für die Unterstützung der Aktivitäten, ob beim Umwelttag, Monitoring, Baggerseeprojekt, Klönabenden oder wie erst kürzlich beim Spatenstich fürs Anglerheim. Danach wurde Georg Fimmen einstimmig für weitere 4 Jahre zum Obmann wiedergewählt. Martin de Jonge, Sprecher der Fischereiaufseher, konnte bis auf ein paar Ausnahmen von einem ruhigen Jahr 2017 in Wittmund berichten. Nach seinen Einschätzungen, lag dies vielleicht auch am Regen. Die Jugendwartin Natalie Janssen, konnte in ihrem Jahresrückblick von einer aktiven Jugendgruppe berichten. Zur Einstimmung in das Jahr 2018, gab es am Ende der Versammlung noch eine Bilderpräsentation von Uwe Otten.

Petri Heil U.O.

 

 

Ortsgruppenversammlung der Norder Angler

Manuela Rosendahl als Obfrau wiedergewählt

Voll besetzt war das Anglerheim der Ortsgruppe Norden im Bezirksfischereiverband für Ostfriesland (BVO) anlässlich der Ortsgruppenversammlung der Norder Angler.

Obfrau Manuela Rosendahl ließ zunächst das Jahr 2017 Revue passieren. Besonders gut hätten sich die Angler beim Umwelttag der Stadt Norden eingebracht. Mit rund 60 Teilnehmern wurde ein ganzer Container Müll aus den Gewässern um Norden “gefischt”. Beim Aal-, Hecht-, und Karpfenbesatz habe man sich ebenfalls beteiligt. Jugendwart Oliver Mäcker berichtete von den zahlreichen Aktivitäten der Jugendgruppe, wie zum Beispiel einem Brandungsangeln im vergangenen Sommer in Pilsum sowie den zahlreichen Gemeinschaftsangeln.

Im Anschluss hieran konnte Rosendahl 6 Mitglieder für zwanzig- und 5 Mitglieder für vierzigjährige Mitgliedschaft im BVO ehren. Zu guter Letzt wurde Sie ohne Gegenstimme für weitere 4 Jahre zur Obfrau der Ortsgruppe wiedergewählt.

 

Von links nach rechts: Manueala Rosendahl (wiedergewählte Obfrau), Mario Feddinga (BVO-Vorstand), Eric Jibben (BVO-Vorstand und 40jährig), Helmut van Hülsen (40jährig), Hinrich Bents (40jährig), Ferdinant Emkes (20jährig), Heinz Arno Esen (20jährig), Gerd Jurczok (20jährig), Ralf Venske (40jährig), Edgar Venske (40jährig), Kai Kropp (20jährig) Holger Wilke (20jährig), Onno Behrends (BVO-Vorstand)

Diese Diashow benötigt JavaScript.