Bezirksfischereiverband für Ostfriesland e.V. seit 1914
Öffnungszeiten Geschäftsstelle Emden

Dienstag 10 - 12 und 15 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 12 und 16 - 19 Uhr

Telefon

+49 4921 25575

Fax

+49 4921 20572
Sonntag, August 04, 2019 Eric Jibben

Zusammen mit den Gemeindefeuerwehren, Anwohnern und anderen Vereinen traf man sich am Timmeler Meer

Weiterhin unklar ist die Ursache für das Massensterben von Süßwassermuscheln im Timmeler Meer.

Am gestrigen Samstag beteiligten sich zahlreiche BVO-Mitglieder an der Bergung der übel riechenden Massen inmitten des Feriengebietes.

Auch das Fischereiaufsichtsboot des BVO kam zum Einsatz

BVO-Vorsitzender Onno Behrends war vor Ort und unterstrich den guten Kontakt zur Gemeinde ...

Dienstag, Juli 30, 2019 Eric Jibben
Hunderte Süsswassermuscheln verenden

Zunächst vielen Dank für Euren Einsatz an vielen Örtlichkeiten unseres BVO-Gebietes. Wir können die derzeitige Situation leider nicht ändern. Aus den Oberläufen unserer Gewässer und aus den ausgetrockneten Moorgebieten können wir auch in nächster Zeit kein Wasser erwarten. Der Wasserspiegel nimmt dramatisch ab. Als Sofortmaßnahme kommt für den BVO leider nur , soweit möglich, ein Umsetzen in tiefere Gewässer infrage. Wir lassen nach Möglichkeit keine L...

Mittwoch, Juni 26, 2019 Jakob Pfeifer

Es ist soweit die neue Interaktive Gewässerkarte ist Online.

Wie einige sicher schon gehört haben ist es endlich nun soweit, die neue Interaktive Gewässerkarte geht als Betaversion online.
Das heißt, dass weiterhin an der Karte gearbeitet wird, um diese stätig zu verbessern.


Funktionen wie z.B. Gewässersuche, Entfernungsmesser oder verschiedene Kartenansichten sind schon bereits integriert.

Wir wünschen Viel Spaß.

Sonntag, Juni 23, 2019 Eric Jibben
Bei bestem Wetter seiner Bestimmung übergeben

Am vergangenen Samstag wurde das Anglerheim Wittmund am Freizeitgelände Isums und in unmittelbarer Nähe zur Harle offiziell seiner Bestimmung übergeben. Vor zahlreichen Gästen dankte zunächst Ortsgruppenobmann Georg Fimmen den zahlreichen Helfern aus der Ortsgruppe,  ohne die das Projekt nicht zu realisieren gewesen wäre. Ebenso dazu beigetragen habe aber auch die stets unbürokratische Hilfe der Stadt Wittmund und des Vorstandes des BVO.

...