Bezirksfischereiverband für Ostfriesland e.V. seit 1914
Barzahlung des Mitgliedsbeitrages 2021 nicht möglich.

Aufgrund der zwingend einzuhaltenden Corona-Regelungen ist eine Barzahlung des Mitgliedsbeitrages für das Geschäftsjahr 2021 nicht möglich.

Dies gilt sowohl für die Beitragszahlungen in den Ortsgruppen, als auch in der Geschäftsstelle des BVO!

Bitte erteilen Sie der Geschäftsstelle rechtzeitig ein SEPA-Mandat für den Bankeinzug.

Nutzen Sie dazu bitte den Vordruck auf der vorletzten Seite in den Verbandsnachrichten.

Alternativ können Sie den Beitrag unter Angabe Ihres Namens und der Mitgliedsnummer (steht auf dem Mitgliedsausweis) selbst überweisen. Bitte beachten Sie, dass zwischen der Abbuchung des Beitrages und dem Versand der Beitragsmarke bis zu zwei Wochen vergehen. Voraussetzung ist außerdem die Abgabe der Fangliste 2020.

Bankverbindung des BVO:
IBAN: DE42 2845 0000 0000 0145 89
BIC: BRLADE21EMD
Sparkasse Emden


Geänderte Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle nach Wiederaufnahme des Publikumsbetriebes.

Besuch der Geschäftsstelle nur nach vorheriger telefonischer Voranmeldung.

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie im März dieses Jahres ist die Geschäftsstelle des BVO für Mitglieder geschlossen.

Ab dem 01. Dezember soll nun, unter Einhaltung der Corona- Regeln, der Besuch von Mitgliedern in der Geschäftsstelle wieder möglich sein.

Dies gilt für unabdingbar notwendige Besuche nach vorheriger telefonischer Absprache.

In diesem Zusammenhang wurden auch die Sprechzeiten angepasst.

Unter der bekannten Rufnummer 04921-25575 ist die Geschäftsstelle zu folgenden Zeiten erreichbar: dienstags:
10:00 bis 12:00
15:00 bis 18:00

donnerstags:
10:00 bis 12:00
15:00 bis 18:00

Bargeldeinzahlungen sind auch zu diesen Zeiten nicht möglich.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle zur Verfügung.

Der Vorstand


Telefon

+49 4921 25575

Fax

+49 4921 20572
Samstag, September 05, 2020 Eric Jibben

Am Freitagabend, den 04. September, fand unter Corona-Bedingungen die Mitgliederversammlung des Bezirksfischereiverbandes für Ostfriesland (BVO), Deutschlands größtem Angelverein, statt.

Rund 60 aktive Mitglieder durfte Vorsitzender Onno Behrends in der großen Halle begrüßen. Ordnungsgemäß geladen hatte man über die Verbandsnachrichten sowie in der Presse schon im Frühjahr, auch zu dem jetzt wahrgenommenen Ausweichtermin, stellte er zu Beginn der Versammlung fest.

Mitgliederversammlung...
Montag, August 03, 2020 Eric Jibben

Wer derzeit die Autobahnabfahrt Emden Ost benutzt um in die Stadt zu gelangen oder den Schotterweg durch die Wolthuser-Meeden Richtung BVO-Haus befährt, kann es schon von weitem sehen: Am BVO-Haus verrichten drei große Bagger ihre Arbeit

Schweres Gerät ist derzeit auf dem BVO-Gelände im Einsatz

Grund ist die umfangreiche Sanierung der Teichanlagen am BV0-Haus.

Seit Jahrzehnten dienen die 6 Teiche Jahr für Jahr der Hecht- und Karpfenaufzucht. In den letzten Jahren wurden außerdem Ve...

Freitag, Juli 31, 2020 Eric Jibben

Vom 03. August bis zum 14. August bleibt die Geschäftsstelle urlaubsbedingt geschlossen.

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Gästen erholsame Stunden und viel Petri Heil an unseren Gewässern

Der Vorstand

Samstag, Juli 04, 2020 Eric Jibben

Sorgfältig werden die Aale in den Auricher Hafen entlassen.

Genauso wie Elefant und Tiger ist der Europäische Aal nicht zuletzt durch den illegalen internationalen Handel bedroht. Die Glasaale werden dazu zunächst an den atlantischen Flussmündungen, wie die der Loire, von Schwarzfischern gefangen und lebend nach Hong Kong geschmuggelt. Von dort geht es in Aquakulturen, meist auf das chinesische Festland, wo die Aale in Massentierhaltung mit industriellen Futtermitteln gemästet werden....