Bezirksfischereiverband für Ostfriesland e.V. seit 1914
Öffnungszeiten Geschäftsstelle Emden

Dienstag 10 - 12 und 15 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 12 und 16 - 19 Uhr

Telefon

+49 4921 25575

Fax

+49 4921 20572
Sonntag, Juni 23, 2019 Eric Jibben
Bei bestem Wetter seiner Bestimmung übergeben

Am vergangenen Samstag wurde das Anglerheim Wittmund am Freizeitgelände Isums und in unmittelbarer Nähe zur Harle offiziell seiner Bestimmung übergeben. Vor zahlreichen Gästen dankte zunächst Ortsgruppenobmann Georg Fimmen den zahlreichen Helfern aus der Ortsgruppe,  ohne die das Projekt nicht zu realisieren gewesen wäre. Ebenso dazu beigetragen habe aber auch die stets unbürokratische Hilfe der Stadt Wittmund und des Vorstandes des BVO.

...
Mittwoch, Juni 12, 2019 Eric Jibben

Mittlerweile ist so etwas wie Routine eingekehrt bei Hilko Nieland, zuständig für die Gewässerbewirtschaftung im Bezirksfischereiverband für Ostfriesland (BVO). Und dennoch fiebert er, wie auch die Verantwortlichen des Angelsportvereins Leer, des Sportfischervereins Borkum und der Fischereigenossenschaft Feentjer Tief/Flumm, alljährlich diesem Tag entgegen. Rund 800 Kilo Satzaale galt es, nach den Vorgaben des niedersächsischen Landesamtes für  Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (L...

Donnerstag, Mai 30, 2019 Eric Jibben
Der Vorstand seit Juni 2018

Einen harmonischen Verlauf erlebten die rund 165 Besucher der Mitgliederversammlung des BVO am Sonntag den 26.Mai. in der Stadthalle in Aurich.

Rund 165 interessierte Zuhörer verfolgten die Sitzung in der Stadthalle. Lediglich einige für die Politik und Presse reservierte Plätze blieben wohl wegen des Wahlsonntages leer.

Zunächst hatten zahlreiche Vertreter aus Politik, Fischerei und Jägerschaft Grußworte an die Versammlung gerichtet. Hierfür an dieser S...

Donnerstag, Mai 02, 2019 Ingo de Jonge

In bewährter Weise möchten wir euch auch diese Ausgabe der Verbandsnachrichten online zur Verfügung stellen.

Viel Spass damit.

Die PDF findet ihr HIER.

Das Titelbild der Ausgabe 1-2019 zeigt diesmal Dr. Thomas Klefoth (AV Niedersachsen), im Dezember 2018, beim Einholen eines sog. Multimaschennetzes, anlässlich der Probebefischung des Greetsieler Verbindungskanals nach dem großen Fischsterben des vergangenen Sommers.

Archive

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com